Schachbücher zum Budapester Gambit

Das Budapester Gambit beginnt mit den Zügen

1. d2-d4 Sg8-f6
2. c2-c4 e7-e5
3. d4xe5 Sf6-g4

und zählt zu den geschlossenen Spielen. Als Untervariante des Budapester Gambits gilt das Fajarowicz-Gambit, welches mit 3. - Sf6-e4 entsteht.

Die dazugehörenden ECO-Codes lauten A51 und A52.

1 bis 6 (von insgesamt 6)